Riesiger Ansturm auf Absaugpumpen

Bei Medela wird nun in zwei Schichten produziert.

Medela ist vielen wegen ihrer Milchpumpen und dem Stillzubehör ein Begriff. Im Kontext der Coronakrise ist jedoch verstärkt der medizinische Geschäftsbereich gefragt. Die Baarer Firma mit lokal 440 Angestellten hat daher die Produktion für chirurgische Absaugpumpen und Sekretsauger erhöht. Um eine Verbreitung des Virus im Spital durch das zentrale Vakuumsystem zu verhindern, wird empfohlen, Lungensekrete von maschinell beatmeten Coronapatienten mit mobilen Geräten abzusaugen. «Innert Kürze sind Anfragen für unsere Vakuumpumpen exponentiell angestiegen», sagt CEO Annette Brüls. «Wir haben die Produktion mehr als verdreifacht und zwei Schichten eingeführt.»